aquamuse.de
 
logo
 
 

Leichtgewicht Segelkanue aqua - AQUAMUSE 141
(2,5 Personen)

Lüa: 4,27m, LWL: 4,03m, B: 1,05m
Gewicht: 25kg, Segelfläche: 3,52m2
Farbe : Senf-gelb, Hortensie-blau, Persimone-rot, Baltic-weiß
Design nach A. Yokoyama & I. Yokoyama

Set-Inhalt (segelfertig):
Rumpf, Mast, Segel, Baum, Baumniederholer, Schwert, Ruder,
Pinne mit Pinnenausleger Tauwerk (Schot und Leine),
Blöcke und ein Paddel

detail boot

 

Optionen :

zusätzliches Paddel

Sonnenschutzabdeckung.
Sie schützt AQUAMUSE 141 vor UV-Licht.



Importeur:

Japan Marine Trade and Marketing UG
Karlstr. 103
38106 Braunschweig

Handelsregister-Nr. HRB202245
TEL: +49-(0)173-2440-265
E-Mail: lutzfujimoto@gmail.com

Segelkanu Aquamuse 141, konstruiert mit Rennyacht Know-how

Trotz kleiner Segelfläche ist es schnell und wendig. Mit dem Ziel ausgewogene
Fahrstabilität und vorzügliche Wendeeigenschaften konstruktiv herbeizuführen wurden die Mastposition, der Segelschnitt, die Schwertform und vieles Andere optimiert. Außerdem sind die Widerstände des Schwertes und des Ruders minimiert. Es grenzt an ein kleines Wunder, all diese Eigenschaften in
einem so kleinen Boot umzusetzen.
Es wurde von Herrn Yokoyama und seinem
Sohn, die u. a. 1992 das America's Cup Boot für das japanische Team konstruiert haben,
entwickelt. Es wiegt nur 25kg, aber das Know-how, welches in ihm steckt, ist beeindruckend. Auch bei eher schwachem Wind segelt es sich schon vergleichsweise dynamisch.

[Achtung: Aquamuse ist ein Wassersportgerät. Übung ist zwingend erforderlich. Üben Sie auf einem sicherem Gewässer ohne Strömung bei schwachem Wind mit Begleitung bis Sie sicher das Boot beherrschen. Für unsachgemäße Verwendung wird keine Haftung übernommen ]

Nach dem Aufrichten ist kaum noch
Wasser im Boot

Aquamuse 141 ist verhältnismäßig kippstabil;
es neigt nicht so leicht zum Kentern. Sollte es einmal kentern, ist es nicht schwierig, es wieder aufzurichten. Dank zweier an den Innenseiten angeordneter Schwimmkörper ist das
Aquamuse 141 unsinkbar. Da bereits ein Schwimmkörper den Rumpf über Wasser hält, bleibt nach dem Aufrichten kaum noch Wasser
im Bootsinneren zurück. Beim Aufrichten ist es jedoch wichtig,
das Boot so langsam wie möglich zu drehen,
um dem Wasser ausreichend Zeit zu lassen,
aus dem Boot herauszufließen. Der Rest kann einfach mit einem kleinen Gefäß ausgeschöpft werden.

[Achtung: Kenterübung ist zwingend erforderlich. Üben Sie auf sicherem Revier ohne Strömung, bei schwachem Wind und Wellen unbedingt mit Begleitung! Trainieren Sie, bis Sie das Boot sicher aufrecht stellen können und wieder hineingelangen.]


Ohne Rettungsweste geht's gar nicht

Wenn Sie ins Aquamuse 141 steigen, tragen
Sie unbedingt eine Schwimmweste bzw. Rettungsweste (das Tragen einer ohnmachtsicheren Rettungsweste wird für Anfänger dringend empfohlen; für Kinder unbedingt eine spezielle Kinderweste.).

 

cat top

Der Rumpf wiegt nur 25kg. Mit ein bisschen Geschick können Sie das Aquamuse 141
allein auf Ihr Autodach heben.

[Achtung: Es wird dringend empfohlen, den Autolack z. B. mit einer Matte zu schützen. Überschreiten Sie nicht die maximal zulässige Dachlast Ihres Fahrzeuges]

 

 

© www.aquamuse.info